Home News Eine Runde in Bildern: Neues Buch “Nürburgring Album” mit originellem Konzept

Eine Runde in Bildern: Neues Buch “Nürburgring Album” mit originellem Konzept

1 views

Gute Nürburgring-Bücher kann man eigentlich nie genug haben. Erst recht dann, wenn sie einen wirklich originellen Ansatz verfolgen. Hier geht es um keine Rennserie oder irgendein unbedeutendes Jubiläum. Stattdessen nimmt “Nürburgringalbum” des Ring-erprobten Autoren-Trios Behrndt/Födisch/Ruwisch den Leser mit auf eine komplette Eifelrunde, Und zwar in die Zeit von 1960 bis zum großen Umbau 1970/71, als nur Hecken den Zuschauer von der Strecke trennten und sie das Renngeschehen sozusagen hautnah mitbekamen.

Beginnend mit dem Drumherum von der Anfahrt bis zum Fahrerlager, ist jedes Kapitel einem markanten Streckenabschnitt der Grünen Hölle gewidmet. Dazu gesellt sich noch ein kleines Kapitel über die Südschleife. Die über 300 Fotos stammen größtenteils aus dem Archiv des Nürburgring-Spezialisten Kunibert Söntgerath.

Das “Nürburgring Album 1960 – 1969” erscheint am 30. November bei McKlein Publishing zum Preis von 59 Euro.

This is the heading

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Home News Eine Runde in Bildern: Neues Buch “Nürburgring Album” mit originellem Konzept

Eine Runde in Bildern: Neues Buch “Nürburgring Album” mit originellem Konzept

1 views

Gute Nürburgring-Bücher kann man eigentlich nie genug haben. Erst recht dann, wenn sie einen wirklich originellen Ansatz verfolgen. Hier geht es um keine Rennserie oder irgendein unbedeutendes Jubiläum. Stattdessen nimmt “Nürburgringalbum” des Ring-erprobten Autoren-Trios Behrndt/Födisch/Ruwisch den Leser mit auf eine komplette Eifelrunde, Und zwar in die Zeit von 1960 bis zum großen Umbau 1970/71, als nur Hecken den Zuschauer von der Strecke trennten und sie das Renngeschehen sozusagen hautnah mitbekamen.

Beginnend mit dem Drumherum von der Anfahrt bis zum Fahrerlager, ist jedes Kapitel einem markanten Streckenabschnitt der Grünen Hölle gewidmet. Dazu gesellt sich noch ein kleines Kapitel über die Südschleife. Die über 300 Fotos stammen größtenteils aus dem Archiv des Nürburgring-Spezialisten Kunibert Söntgerath.

Das “Nürburgring Album 1960 – 1969” erscheint am 30. November bei McKlein Publishing zum Preis von 59 Euro.

asphaltprosa.de ...alles rund um's Autobuch